Beerenauslese Weißburgunder 2013
Mit dem Prädikat Beerenauslese bezeichnet man natursüße Weine aus überreifen, edelfaulen Beeren. Wir produzieren sie nur in sehr geringenen Mengen und nur in Jahren mit geeigneter Witterung. Dafür lesen wir bestimmte Weingärten in mehreren Lesedurchgängen aus und belassen das edelfaule Material am Stock. Diese Trauben werden erst lange nach dem Beenden der Hauptlese geerntet und danach langsam, über mehrere Stunden, in einer kleinen Presse gekeltert um den wertvollen Saft zu erhalten. Das gewonnene Konzentrat ist süß, ölig und dicht und erzeugt unglaubliche Weine, die ein scheinbar endloses Leben vor sich haben.
Wenn Sie diesen Wein beziehen möchten, kontaktieren Sie uns oder unsere Handelspartner: Bezugsquellen.
Flaschen
Alle Preise inkl. 20% MwSt, zzgl. Versand
Vinifikation
Nach mehreren Lesedurchgängen Ende November von Hand gelesen. Über mehrere Stunden mit geringem Druck abgepresst. Gärung im Stahltank. Mehrere Monate auf der Feinhefe gereift. Abgefüllt im Dezember 2014, bei hohem Atmosphärendruck und der zunehmenden Mondphase.
Weinbeschreibung
Gelbe und tropische Früchte, reife Ananas, wunderschöne Honig Nase, aus dem Hintergrund dringt frisch geriebene Orangenzeste hervor, etwas Steinobst schwingt mit; dicht und komplex am Gaumen, saftig mit großartigem Säure-Rückgrat, gut integrierte Süße, wieder Honignoten, reife Marillen, endloses Finale!
Alkoholgehalt
9,5 % vol.
Reifepotential
Die Erfahrung zeigt, dass Süßweine unsere Lebzeit überdauern.
Serviertemperatur
Gekühlt, ca. 11°C