Grüner Veltliner „W“ Gipfelwein 2017
Lässige alpine Lebenslust in jeder Flasche. Zusammen mit den drei Freunden und Gipfelwein Initiatoren Michael Moll, Andreas Mirgeler und Marc Hillen produzieren wir diesen besonderen Grünen Veltliner in einer limitierten Stückzahl. Dieser exklusive Jahrgangswein wurde im Jänner 2019 von Ludwig & Dietmar Hiedler gemeinsam mit Jutta & Marc Hillen in Langenlois komponiert.
Wenn Sie diesen Wein beziehen möchten, kontaktieren Sie uns oder unsere Handelspartner: Bezugsquellen.
Flaschen
Alle Preise inkl. 20% MwSt, zzgl. Versand
Vinifikation
Die handgelesenen Trauben stammen aus verschiedenen Langenloiser Weinbergslagen mit alter Rebgenetik. Gerebelt und angequetscht. Kurze Maischestandzeit. Sanfte Pressung mit geringem Druck. Keine Mostschwefelung. Vergoren in Akazienfässern und Stahltanks, mit kultivierter Hefe aus dem Kamptal. Teilweise spontaner biologischer Säureabbau. Mehrmonatige Reife auf der Feinhefe. Abgefüllt im April 2019, bei hohem Atmosphärendruck und der zunehmenden Mondphase.
Weinbeschreibung
In die Nase strömt feiner schwarzer Pfeffer wie aus dem Veltliner-Bilderbuch, dazu kommen reife Ananas und Birnenfrucht, auch eine Spur Blütenhonig, kühle Kräuterwürze; engmaschige Fortsetzung am Gaumen, tief und unbeschwert zugleich, elegant, weit gespannter Aromabogen von reifem Kernobst und Zitrusfrüchten, tonige Mineralik, reife Säure, lang anhaltend mit salzig-würzigem Ausklang.
Alkoholgehalt
13 % vol.
Reifepotential
10 Jahre +
Serviertemperatur
Gekühlt, ca. 10°C