Sommerlaune! – 6 Fl.
Der Sommer kommt und die Terrassenzeit ist eröffnet. Zeit für ein saftiges und hellfruchtiges Gläschen Wein aus dem großartigen Jahrgang 2019; und zwischendurch vielleicht doch etwas schmelziger und reifer? Wir haben ein feines Weinpaket geschnürt, das euch durch die sonnigen Tage und lauen Abende begleiten soll. Dieses Paket enthält folgende Weine (0,75 lt.):

1 x Grüner Veltliner Löss 2019
1 x Grüner Veltliner Langenlois 2019
1 x Grüner Veltliner Ried Thal 2018
1 x Riesling Langenlois 2018
1 x Muskat Ottonel Alte Selection 2019
1 x Rosé 2019
Wenn Sie diesen Wein beziehen möchten, kontaktieren Sie uns oder unsere Handelspartner: Bezugsquellen.
Pakete
Alle Preise inkl. 20% MwSt, zzgl. Versand
Über dieses Paket
→ LÖSS Grüner Veltliner
Der Grüne Veltliner Löss bildet die Basis unseres Sortiments. Die Trauben gedeihen auf den namensgebenden Löss-Böden. Diese sind über die Jahrtausende entstanden, durch Ablagerungen von alpinem Verwitterungsgestein, zermahlen unter dem Gewicht der Eiszeitgletscher. Gewaltige Stürme haben diesen Staub, in unterschiedlichen mineralischen Kompositionen aus Tonen, Kalk, Quarz und Glimmer, auch im südlichem Kamptal abgelagert. Der mineralreiche und poröse Untergrund, in dem die Reben ein tiefes Wurzelsystem bilden, prägt die typisch helle Frucht und kühle Würze dieses Veltliners.

→ LANGENLOIS Grüner Veltliner
Jeder Weinbauort ist bezüglich Lage, Seehöhe und Geologie einmalig. Ortsweine geben dieses geologische und mikroklimatische Spektrum wieder. Die historische Weinbaustadt Langenlois ist das Zentrum der Appellation Kamptal. Grüner Veltliner wächst hier überwiegend auf kalkhältigen, teils tonigen, Löss- & Lehmböden, die sich vielfältig vom Südosten bis in die westliche Hochebene ziehen. Dieser elegante Veltliner, abgefüllt nach über 6 Monaten auf der Feinhefe, ist geprägt von kerniger Frucht und würziger Mineralik, die seine örtliche Herkunft unverkennbar wiederspiegeln.

→ Ried THAL Grüner Veltliner
Für uns ist Thal eine Lage von ganz besonderer Bedeutung. Sie ist untrennbar mit der Geschichte des Weinguts verbunden, denn hier kultivierte unsere Familie 1856 ihre ersten Weingärten. Diese Geländekante, mit ihren mächtigen Lössterrassen, wölbt sich südlich von Langenlois auf. Bis zu 80 Jahre alten Reben wachsen hier auf Sand und hellem, kalkreichem Löss. Weiße Früchte und zarte Veltlinerwürze kommen in dieser Lage zum Ausdruck, hinterlegt mit charakteristischer sandiger Mineralik.

→ LANGENLOIS Riesling
Unsere Rieslingreben wachsen auf den terrassierten Hanglagen nordwestlich der Stadt Langenlois, auf kristallinen und metamorphen Urgesteinsböden. Dieser elegante Riesling, abgefüllt nach über 6 Monaten auf der Feinhefe, ist geprägt von zarter Steinobstfrucht und feinfruchtiger Mineralik, die seine örtliche Herkunft unverkennbar wiederspiegeln.

→ MUSKAT OTTONEL Alte Selection
Eine alte Sorte aus dem 19. Jahrhundert. Wiederentdeckt und rekultiviert. Unsere Setzlinge haben wir aus einem kleinen gemischten Weingarten selektioniert, der in den 30er Jahren von Ludwig I. Hiedler ausgepflanzt wurde. "Alte Selection" bezieht sich auf diese alte Rebgenetik des Klones, mit dem wir heute arbeiten. Ein lebendes Stück unserer Geschichte und unserer Philosophie.

→ ROSÉ
Ein Kamptaler Rosé vom Zweigelt, mit einem ungewöhnlichen Hauch von nördlichem Sangiovese. Das macht ihn einzigartig in ganz Österreich, nicht nur geschmacklich. Mit seiner saftigen, feinfruchtigen und leichtfüßige Art ist er der perfekte Feierabendwein. Einschenken, anstoßen und das Leben genießen!